TC-Schwalbach-Griesborn e.V.

5. Ehepaar-Turnier 2009 PDF Drucken E-Mail

logoept2.jpg

5. Ehepaar-Turnier wieder ein voller Erfolg !

 Ergebnisse unter: stb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueSTB.woa/wa/tournamentMatchesReport

                           stb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueSTB.woa/wa/tournamentMatchesReport

 

Wenn einem Veranstalter seitens der Teilnehmer ein großartiges und in dieser Form einmaliges Turnier bescheinigt wird, erfüllt einen dies mit Stolz.
Über zwei Wochen hin trafen sich Ehepaare aus dem ganzen Saarland, um mit sportlichem Ehrgeiz aber auch in voller Harmonie die Sieger im 5. Turnier dieser Art zu ermitteln.
Für die Turnierleitung  war in der ersten Woche ein Mammutprogramm zu bewältigen. Hatten sich doch im Vorfeld 52 Ehepaare gemeldet, was wiederum einen Melderekord bedeutete, wobei 13 neue Paare den Weg zu uns gefunden haben. Gespielt wurde nach dem bewährten Modus in zwei Altersklassen und dort in Gruppen – jeder gegen jeden -. Die beiden Ersten jeder Gruppe qualifizierten sich für die Hauptrunde in der zweiten Woche. So waren in den Gruppenspielen sage und schreibe 78 Spiele zu bewältigen, wobei sich der Wettergott als wahrer Fan des Turniers zeigte. Als Aufwärmprogramm vor jedem Spiel maßen sich die jeweiligen Paare diesmal im Basketballwurf. Über die erste Woche hin wurde die Anzahl der Treffer der einzelnen Ehepartner summiert. Die vier Ersten erhielten bei der Siegerehrung ansehnliche Sonderpreise.
Im Verlaufe des Turniers entwickelten sich tolle Spiele – für jeden etwas - . Ob spielstark oder auch weniger, alle hatten ihren Spaß, saßen anschließend bei einem Gläschen zusammen und diskutierten u.a. auch die gute oder schlechte Taktik, die entweder zum Sieg oder zur Niederlage führte. Die Ergebnisse waren Dank der hervorragenden Arbeit von Thomas Stauch und Ralf Summer bereits abends im Internet zu ersehen.
Bei den „ ÜHUS“ ( Kenner wissen, dass es sich um die ältere Altersgruppe handelt ) hatten sich die Ehepaare Ripperger ( TC Niederwürzbach ) und Jost ( TC Schmelz/ TC Hüttersdorf ) auf der einen Seite ins Halbfinale gespielt was letztlich Arno und Mary Ripperger in einem mitreißendem und über 3 Stunden dauernden Spiel für sich entscheiden konnten. Auf der anderen Seite standen sich das Ehepaar Kugel ( TC Saarlouis-Beaumarais-Piccard / TC Saarlouis-Fraulautern ) sowie unser Verbandspräsident Paul Hans mit seiner Ehefrau Beatrix ( DJK 24 Sulzbach ) gegenüber. Hier zeigte sich, dass die beiden auch viel von der Tennispraxis verstehen und gaben sich erst nach harter Gegenwehr geschlagen.
Im Endspiel setzte sich dann das Ehepaar Kugel gegen Ripperger nach 3 spannenden Sätzen durch
Bei den „ Uhus „ ( Alter der beiden Ehepartner unter Hundert ) hatten namhafte Spielerinnen und Spieler gemeldet. Und so ergaben sich Spiele auf höchstem Niveau, was die zahlreichen Zuschauer immer wieder zu spontanem Beifall veranlasste. Leider standen die mit Spannung erwarteten Halbfinalbegegnungen der Ehepaare Klein vom heimischen Verein gegen das Ehepaar Bungart ( TC Saarwellingen/TC Saarlouis-Beaumarais-Piccard ) sowie Timo und Sandra Albers k( TC Riegelsberg ) gegen Reiner und Simone Ernst ( TC Thalexweiler ) unter keinem guten Stern. Sowohl Erich Bungart als auch Timo Albers mussten verletzt mehr oder weniger die Segel streichen. Die Endspielpaarung lautete also Klein gegen Ernst, wobei Frank und Nicole Klein die Vereinsfarben hochhielten und glatt in zwei Sätzen gewannen.
Bei der anschließenden Siegerehrung, wo es noch lukrative Sonderpreise zu verteilen gab, ließ es sich unser Schirmherr, Finanzstaatssekretär Gerd Wack, trotz dringender Termine nicht nehmen, den Siegern persönlich zu gratulieren und hob hervor, dass das Turnier nicht mehr hinweg zu denken ist. Die gleichen lobenden Worte fand Hans Paul, der auf die Einmaligkeit dieses – nun im ganzen Saarland bekannten- Turniers hinwies. Da konnte sich Eugen Faber als 1. Vorsitzender voller Stolz nur anschließen.
Zwischen der ersten und zweiten Turnierwoche fand die bestens besuchte Playersparty statt, wozu zahlreiche Frauen des TC Schwalbach-Griesborn ein hervorragendes Buffet beisteuerten.
An dieser Stelle sei allen Helfern und Helferinnen dieses Turniers herzlich gedankt. Ohne sie sowie unsere treuen Sponsoren, die uns auch in schwierigen Zeiten nicht im Stich gelassen haben , dem Verständnis aller Mitglieder, die nicht aktiv dabei sein können oder wollen, kann ein solch großes Turnier nicht durchgeführt werden.
In diesem Sinne, bis zu nächsten Jahr.             
 

Bilder Turniere

Copyright © 2018 TC-Schwalbach-Griesborn e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.