TC-Schwalbach-Griesborn e.V.

4. Ehepaar-Turnier 2008 PDF Drucken E-Mail

 

Ergebnisse unter: stb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueSTB.woa/wa/tournamentMatchesReport

                          stb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueSTB.woa/wa/tournamentMatchesReport

 

 

Das vor 4 Jahren ins Leben gerufene Ehepaarturnier des TC Schwalbach-Griesborn erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Als einziges Turnier dieser Art im Saarland hat es seinen festen Platz im Turnierkalender des Saarländischen Tennisverbandes. Nicht zuletzt deshalb erreichen den Verein Meldungen aus allen Teilen unseres Landes. Darüber hinaus wird auch die Veranstaltung durch diejenigen verbreitet, die bereits begeisterte Teilnehmer von Anbeginn sind.

So gaben insgesamt 47 Ehepaare ihre Meldungen zum Turnier vom 18.-31. August ab, die Ersten bereits im April. Dabei gab es 15 Neuanmelder, der Kreis wird immer größer.

Selbstverständlich fungierte unser Finanzstaatssekretär Gerd Wack wieder als Schirmherr.

Ebenso ließ es sich der Verbandspräsident Paul Hans nicht nehmen, mit seiner Ehefrau Beatrix, wie auch in den vergangenen Jahren, aktiv teilzunehmen, und das nicht schlecht!

Die Turnierleitung um Ernst Dick, Berti Summer und Gerd Müller staunte nicht schlecht, als sie das Teilnehmerfeld sondierete. Da hatten namhafte Spieler der saarländischen Tennisszene mit ihren Ehefrauen gemeldet, was schon im Vorfeld tolle Spiele versprach.

Im Rahmen des bewährten und beliebten Systems ( 2 Gruppen: UHUS: Alter der beiden Ehepartner zusammen unter Hundert Jahren, sowie ÜHUS: über Hundert), wurden dann die Teilnehmer in Vierer-Gruppen gelost, wobei jeder gegen jeden zunächst in der Vorrunde spielte. Schon hier entwickelten sich tolle Spiele, wobei der Spass nicht zu kurz und jeder aufseine Kosten kam.

 

Aus der Vorrunde qualifizierten sich bei den ÜHUS 16 Ehepaare und 8 bei den UHUS für die, in der 2. Woche beginnende Endrunde, die im K.O. –System ausgetragen wurde.

Hier trafen bei den ÜHUS die Ehepaare Renate und Gerd Müller (TC Schwalbach-Griesborn) auf Margot und Gernot Witzmann (TC Wallerfangen), sowie Martina und Norbert Wiegand (TC Beaumarais) auf Christel und Berti Summer (TC Schwalbach-Griesborn) in den Habfinals aufeinander.

Auf der einen Seite erreichte das Ehepaar Witzman nach spannendem Spiel das Finale gegen das Ehepaar Summer, das wegen Verletzung des Gegners kampflos weiter kam.

Christel und Berti Summer verlangten dem,  als Favoriten ins Turnier gestarteten Ehepaar Witzmann, alles ab, konnten jedoch dessen Sieg nicht verhindern.

Noch spannender ging es bei den UHUS zu. Dauersieger Nicole und Frank Klein vom einheimischen Club, unterlagen im Halbfinale dem Ehepaar Molitor (TC Wallerfangen) in 3 Sätzen, während sich das Ehepaar Bungart ( TC Wallerfangen) ebenfalls in 3 Sätzen gegen Martina und Robert Ruzanji (TC Roden) durchsetzte. Dieses Spiel war wohl das Spannendste des ganzen Turniers und begeisterte die zahlreichen Zuschauer.

Im Endspiel siegte dann das Ehepaar Molitor, dank ausgeglicherem Spiel.

 Als Volltreffer erwies sich der Gag mit der Tonne. Mit nicht zu erwartender Begeisterung bugsierte jedes Ehepaar zur Auflockerung vor den Vorrundenspielen eine bestimmt Anzahl Tennisbälle mit dem Schläger in das aufgestellte Gefäß, wobei sich mancher Könner gar nicht so leicht tat. Die Treffer wurden über die Woche hin addiert und so insgesamt 6 Sieger ermittelt. Diese erhielten im Rahmen der Playersparty jeweils einen großzügigen Präsentkorb eines namhaften Einkaufscenter in Bous.

Ja, die Playersparty ….! Sie war wieder ein Höhepunkt des diesjährigen Turniers. Über 80 Gäste hatten sich eingefunden und waren voll des Lobes, das insbesondere dem Team um Christel Summer und den zahlreichen Helfern galt.

Sie alle hatten zusammen mit unserer Clubwirtin Raphaela Maahs für eine hervorragende Beköstigung gesorgt.

Voll des Lobes war bei der Siegerehrung auch unser Schirmherr, der dem Turnier nicht schon eine gewisse Tradition bescheinigte, sondern es als festen Bestandteil einer jeden Tennissaison des TC Schwalbach-Griesborn einordnete.

Einen gilt es jedoch noch besonders hervorzuheben: unser Sportwart Ralf Summer, der in genialer Weise , in wahrer Knochenarbeit, die Logistik aufbaute. Plakate der Sponsoren in eigener Regie entwarf und zeitnah die Ergebnisse des Tages im Internet veröffentlichte.

Nicht zuletzt bedankt sich der Verein bei all seinen Sponsoren, die ihn in großzügiger Weise unterstützen und somit das Turnier erst ermöglichen.

 

 

 

Bilder Turniere

Copyright © 2018 TC-Schwalbach-Griesborn e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.