TC-Schwalbach-Griesborn e.V.

Griesborner Triathlon PDF Drucken E-Mail

„Triathlon um das Schwalbach/Griesborner Sportzentrum“

Griesborner Triathlon

 

Ein einmaliges Sportereignis fand im August in Griesborn statt. Zum ersten „Griesborner Triathlon“ trafen sich „mutige“ Männer und Frauen der Griesborner Vereine DJK Griesborn, Tennisclub Schwalbach-Griesborn und Turnverein Griesborn zu einem ungewöhnlichen Vergleich, bei dem im Vordergrund eindeutig der Spaß und das Kennenlernen der anderen Vereine stand.

 

Alle Teilnehmer mussten in den Disziplinen Tennis, Boule und Faustball antreten. Um Chancengleichheit zu gewährleisten, wurden drei Sechser-Mannschaften so ausgelost, dass in jeder Mannschaft alle drei Sportarten vertreten waren.

 Begonnen wurde auf der Anlage des Tennisclub Schwalbach-Griesborn mit 3 × 3 Doppeln, in denen jeweils ein Tennisspieler mitspielte. Zunächst bekamen die „Nichttennisspieler“ einige Tipps bzgl. Griffhaltung und Treffpunkt des Balles und um das Erfolgserlebnis zu steigern, wurde das Aufschlagfeld nach hinten vergrößert. Beim Spielen waren dann alle überrascht und zugleich begeistert, wie gut die „Nichtprofis“ mit dem Tennisschläger und dem kleinen gelben Ball umgehen konnten.

 Anschließend ging es dann auf die andere Straßenseite zu den Boulespielern, die den „Neulingen“ zunächst die Regeln erklärten. Dabei waren doch einige erstaunt, dass das Boule-Spiel nicht nur darin besteht, die Kugel möglichst nahe an die „Wutz“ zu werfen. Bei den spannenden Spielen mussten dann die „Laien“ erkennen, dass durch taktische Finessen und Präzision der sicher geglaubte Sieg manchmal jäh zunichte gemacht werden konnte. Aber genau das machte den Reiz des Spiels aus, sodass alle viel Freude und Spaß hatten.

 Nach einer Stärkung ging’s dann weiter zum Faustballplatz hinter dem Turnerheim. Einige waren überrascht, wie groß ein Faustballfeld ist und fragten sich skeptisch, ob da 5 Spieler/Mannschaft  ausreichen, um den Ball im Spiel zu halten. Und nachdem die Faustballspieler die „Anfänger“ über Regeln und technische Grundlagen aufgeklärt hatten, waren bald die Zweifel zerstreut. Mit Rücksicht auf die Unterarme der Anfänger wurde der offizielle Ball durch einen Volleyball ausgetauscht. Schon beim Einspielen machte es großen Spaß, den Ball anzunehmen, weiterzuspielen um ihn dann ins gegnerische Feld zu „befördern“. Leider verletzte sich dabei ein Boulespieler so schwer, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. Daraufhin wurde das Faustballspiel außerhalb der Wertung durchgeführt.

Dass für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestens gesorgt wurde, versteht sich von selbst.

Einen Sieger gab es auch, aber das war eher Nebensache, denn eigentlich konnten sich alle als Sieger fühlen. Beim gemütlichen Beisammensein wurden dann noch lange die neuen Eindrücke und Erfahrungen ausgetauscht.

Abgesehen von Günthers Unfall hat der „Triathlon“ allen Riesenspaß gemacht, und der ein oder andere hat sein Talent und seinen Spaß an einer anderen Sportart entdeckt.  Jedenfalls ist eine Wiederholung im nächsten Jahr bereits beschlossene Sache.

 
 

   

 

 

 
Copyright © 2017 TC-Schwalbach-Griesborn e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.