TC-Schwalbach-Griesborn e.V.

AKTUELLES
Saisonabschluß 2017 PDF Drucken E-Mail

Zum Abschluss der Tennissaison 2017 fand am vergangenen Samstag auf der Außenanlage ein Treffen der Vereinsmitglieder statt.

Auf dem Programm standen ein Schleifchenturnier und die Siegerehrung der beiden Spielgemeinschaften der Herren 40,

die in diesem Jahr den Meistertitel errungen haben.

Bei schönem Spätsommerwetter war es für die Teilnehmer der halbstündigen Mixed-Spiele beim Schleifchenturnier eine wahre Freude,

noch ein letztes Mal in frischer Luft auf den Freiplätzen zu wetteifern, bevor es am 25. September in die Halle geht.

Der erste Vorsitzende Hans-Jürgen Ferchel sprach im Namen des Vorstands den beiden Mannschaften Herren 40-1 und 40-2 die Glückwünsche

zu ihrem Meistertitel aus und überreichte jeweils eine kleine Erfolgsprämie. Im Anschluss daran fand ein gemütliches Beisammensein im Clubhaus

statt und ein gemeinsames Essen mit Salaten und Gutes vom Grill. Für das leibliche Wohl sorgte unsere Clubwirtin Bianca.

 

Bei den Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien gab es am darauf folgenden Sonntag ebenfalls ein Saison-Abschlussfest.

Die Einladung des TC Schwalbach-Griesborn versprach   

- den Erwerb eines Tennissportabzeichens

- ein Eltern-Kind-Turnier sowie

- ein Schnuppertraining für alle Interessierten.

Etwa 25 Kinder und Jugendliche hatten sich für eine Teilnahme an diesem Tag angemeldet.

Nach Beendigung des letzten Medenspiels der Damen 30 SG Elm/Schwalbach 1 gegen SG Saarwellingen/Wallerfangen 1 waren gegen 16 Uhr

die Plätze frei für die Familien.

Um die kleinsten der Kinder kümmerten sich beiden Jugendtrainer Adrian Becker und Nora Trenz.  Liebevoll und mit Geduld machten sie

die Kleinen mit der Handhabung eines Tennisschlägers vertraut. Es galt, einen angeworfenen Tennisball über ein niedriges Netz zu spielen.

Es gab jeweils Punkte, wenn der Ball im vorgeschriebenen Feld landete. Den jungen Nachwuchsspielern bereitete das Ganze sichtbar viel Spaß.

Auf den anderen Plätzen traten einige Eltern zusammen mit den etwas älteren Kindern und Jugendlichen zu Einzel- oder Doppelspielen an.

Für ein Geschicklichkeitsspiel hatte Adrian auf der Wiese zwei Sacklochbretter aufgestellt. Beim Wurfspiel mit den bunten Säckchen konnten

die Kinder abermals ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und versuchen, das Säckchen in das runde Loch zu werden.

 Als Abschluss des Familientages gab es für die Kinder ein gemeinsames Pizza-Essen.


 
Tennishalle PDF Drucken E-Mail

Die aktuelle Saison beginnt am 24.09.2018 und endet am 21.04.2019

Buchungen zu Erfragen beim

Hallenwart: Michael Motsch 06834 - 53456 oder 01704056494






DSC00006.JPGUnsere vereinseigene Tennishalle besitzt einen Schwingboden, der mit einem

Schöpp-Schlingenteppich ausgelegt ist.

Ein gutes Gleitverhalten verbunden  mit Staub- und Geruchsfreiheit wird

dank dem abriebfesten Perfect-Glide Extrudergranulat erreicht.

Beheizt wird die Halle durch zwei Infra-Wärmestrahler,

die an der Hallendecke montiert sind.

Die Raumtemperatur in der Halle kann durch den Benutzer individuell eingestellt werden.

Zur Beleuchtung ist neueste LED Technik eingesetzt.







 
Wanderung PDF Drucken E-Mail

Tennisfreunde auf den Spuren der Kelten

 

Am vorletzten Sonntag im Juli trafen sich bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen etliche Tennisfreunde am Clubhaus, um gemeinsam zu einer Wanderung nach Niedaltdorf aufzubrechen. Ziel war die Traumschleife „Druidenpfad“, die in die Welt der Kelten führt, welche bereits vor mehr als 2000 Jahren das Niedtal besiedelten.

Zunächst ging es mit dem Auto an den Ortsrand von Niedaltdorf, wo der „Waldparkplatz Höllberg“ Ausgangspunkt und Endstation des rund 7 Kilometer langen Wanderweges war.

Unter fachkundiger Leitung von Gunther Walz erreichte die Gruppe  alsbald  nach  dem Start den sog. „Kaisergarten“, eine Pflanzung von 3 Reihen mit jeweils 3  Roßkastanienbäumen, der  zu Ehren  des 100. Geburtstages von Kaiser Wilhelm 1. im Jahre 1897 angelegt wurde.

Ein kurzes Stück Weg führte dann zum Waldstück „Neunkircher Heck“. Hier befindet sich ein Grabhügelfeld der Kelten aus der Hallstattzeit, dem Beginn des „eisernen Zeitalters“. Durch  die Ereignisse zum Ende des zweiten Weltkrieges in dieser Gegend wurden jedoch diese Flächen sehr stark in Mitleidenschaft gezogen, so daß die ursprüngliche Form der keltischen Anlage  kaum  noch erkennbar ist.

Es ging dann weiter zur französischen Grenze, wobei  hier alte  Grenzsteine  aus  dem  Jahr 1830  den Verlauf der damaligen Grenze  markieren. Ein paar  hundert  Meter von der Grenze entfernt, stieß die Gruppe auf das im Wald gelegene - im Jahr 2005 rekonstruierte – „Keltengehöft“ mit zwei Häusern. Dies ist ein idealer Platz, um eine größere Rast einzulegen.

Wie in den Jahren zuvor, hatte Peter Brüggemann in trefflicher Manier diese Rast organisiert. Es gab neben verschiedenen gekühlten Getränken auch eine höchst bekömmliche Stärkung in Form von Lyoner und Flûtes.


So gestärkt wurde der zweite Teilabschnitt der Wanderung in Angriff genommen. Nun führte der Weg über offenes Gelände durch Streuobstwiesen und vorbei an bebauten Ackerflächen. Den letzten Abschnitt des Weges bildete ein schmaler Pfad, der an einem Berghang entlang der Nied verläuft und zum Teil mit dichten Bärlauchfeldern bewachsen ist.

Nach insgesamt gut 2 Stunden streßfreier Wanderzeit endete der schöne Rundwanderweg wieder am Ausgangspunkt, dem Waldparkplatz Höllberg.

Nach Rückkehr ins Clubhaus klang mit einem gemütlichen Beisammensein ein harmonischer und erlebnisreicher Wandertag aus. Alle Teilnehmer hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.







 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 10
19. Dezember 2018, 14:38 Uhr
Created by Ziegert IT

Sponsor

Banner

Nächstes Event


Kein Event in dieser Zeit.

Eventkalender

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Statistik

mod_vvisit_counterHeute249
mod_vvisit_counterGestern438
mod_vvisit_counterDiese Woche1089
mod_vvisit_counterLetzte Woche3101
mod_vvisit_counterDieser Monat8351
mod_vvisit_counterLetzter Monat14050
mod_vvisit_counterAlle Tage610423

Wetter Schwalbach

Das Wetter heute
Copyright © 2018 TC-Schwalbach-Griesborn e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.